Online Trading Kurse und Webinare für Kryptowährungen

eToro ist ein Anbieter von binären Optionen und kann am besten als ein soziales Netzwerk beschrieben werden, welches seine Kunden dazu ermutigt sich miteinander zu verbinden, um zu handeln, zu investieren, zu lernen und Wissen über das Netzwerk zu teilen. Dieser Social Trading Anbieter ermöglicht seinen Händlern auf eine einfache und transparente Weise in Währungen, Rohstoffe, Indizes und CFD Aktien zu investieren. eToro bietet seinen Händlern auch verschiedene Werkzeuge, um die eigenen Erfahrungen mit dem Handeln entsprechend den Anlagezielen und Möglichkeiten eines Traders zu verbessern. Die Händler können ebenfalls das kollektive Wissen des eToro Investment-Netzwerk nutzen, indem sie von anderen Mitgliedern des Netzwerks lernen oder deren Trades in Echtzeit kopieren.

Handelsplattformen

Derzeit bietet eToro drei verschiedene Handelsplattformen für seine Mitglieder, welches der eToro Webtrader, eToro Openbook und die mobile eToro Handelsplattform. Informiere die hier über Bitcoin Trading.

eToro Webtrader

Dies ist die typische Forex Handelsplattform, welche bei jedem Anbieter zu finden ist, sie unterscheidet sich jedoch durch die zusätzlichen Funktionen wie dem Chatabschnitt, in welchem die Händler mit anderen Mitgliedern in Echtzeit interagieren können. Die Händler können aber auch wählen unsichtbar zu bleiben, wenn sie sich nicht mit den anderen Händlern unterhalten möchten.

Die Schnittstelle ist einfach zu bedienen und es sind keine überflüssigen Informationen vorhanden, weshalb die Ausführung von Trades sehr schnell und mühelos durchgeführt werden kann. Da es sich ebenfalls um eine Web-Plattform handelt, kann diese ebenfalls von jedem Ort auf der Welt zugegriffen werden, solange der Benutzer einen Zugang zu einer Internetverbindung hat.

eToro Openbook

Das eToro Openbook ist sozusagen das Facebook des Forex Tradings, denn diese Plattform ermöglicht, dass alle Aktivitäten von anderen Händlern in Echtzeit verfolgt werden können. Dadurch ist es möglich eine sichere Handelsstrategie zu ermitteln, welche verwendet werden kann, aber auch um neue Strategien einzusehen. Der soziale Aspekt von eToro Openbook ermöglicht den Händlern ebenfalls Erfahrung durch andere Mitglieder zu sammeln, wodurch der Lernprozess deutlich verkürzt wird. Durch eToros Openbook, müssen die Händler zudem nicht ihre eigenen Handelsstrategien entwickeln, denn sie können ganz einfach einem erfahrenen Händler folgen und dessen Investitionen für profitable Gewinne kopieren.

eToro mobile Handelsplattform

Die mobile Trading App von eToro ermöglicht den Händlern auch unterwegs über die Webtrader Plattform zu handeln. Die App besitzt alle Funktion der webbasierten Versionen, weshalb die Händler niemals eine wichtige Handelschance verpassen werden und alle aktuellen Investitionen einsehen können.

Handelsangebot

eToro ist vor allem ein Forex Broker, was bedeutet, dass die Händler in der Lage sein werden mit einer breiten Palette von Währungen zu handeln. Neben den Währungen können die Mitglieder auch mit Öl, Gold, Silber und einer Reihe von Aktienindizes handeln, wie zum Beispiel Nasdaq und den FTSE 100. Die Spreads für Devisen sind sehr niedrig und beginnen bei 2 Pips für die meisten Hauptwährungspaare, wohingegen das Hebelniveau von 1: 5 bis 1: 400 angepasst werden kann.

Handelskonto

Obwohl die Händler schon mit 50 Euro ein Konto bei eToro eröffnen können, erhält der Händler durch eine höhere Einzahlung auch mehr Funktionen. Das grundlegende Bronze Konto ist das Einstiegskonto und ermöglicht einen Zugriff auf die Chaträume, einen wöchentlichen Newsletter, aber auch Benachrichtigungen bei Neuigkeiten und Finanzankündigungen. Wenn der Händler mehr als 1000 Euro einzahlen sollte, dann erhält dieser ein Silber Konto, welches einen Zugriff auf E-Kurse für das Handeln ermöglicht und einen persönlichen Kundenbetreuer umfasst.

Um ein Gold Konto zu erhalten, muss der Händler mindestens 5000 Euro einzahlen, wodurch Prämien von 10 % auf die erste Einzahlung von bis zu ​​500 Euro pro Monat zur Verfügung stehen. Hinzu kommt, dass diese Kontoinhaber einen täglichen Marktbericht erhalten und ihnen ein Account Manager zur Verfügung steht. Um die Vorteile eines VIP-Kontos zu erhalten, muss ein Händler 20.000 Euro einzahlen, wodurch dieser aber ein ausführliches Training und einen Bonus von 15 % auf die erste Einzahlung erhält. Des Weiteren steht den Händlern auch ein völlig kostenloses Demokonto zur Verfügung, welches alle Funktionen eines bezahlten Kontos umfasst und ebenfalls keine zeitliche Beschränkung besitzt.

Ein- und Auszahlungsprozess

Für eine Einzahlung auf das Konto besteht die Möglichkeit mit PayPal, Neteller, WebMoney oder MoneyCram einzuzahlen, aber auch traditionelle Karteneinzahlungen und Banküberweisungen stehen zur Verfügung. Diese Vielfalt an Zahlungsoptionen macht den Service flexibel und bedeutet, dass jeder neue Händler wahrscheinlich in der Lage sein wird genau die Option zu wählen, welche für den Händler am Vorteilhaftesten ist. Zwar gibt es viele Möglichkeiten für eine Einzahlung, aber jede dieser verwendeten Methode besitzt auch eine unterschiedliche Mindesteinzahlung. Im Grunde sind diese Unterschiede aber minimal und betragen maximal 500 Euro, was im Vergleich zu anderen Anbietern sehr gering ist. Bei einer Auszahlung müssen die Händler hingegen ein Online Formular ausfüllen, wobei in diesem Hinblick die Website des Anbieters jedoch detaillierte Anweisungen für diesen Prozess bietet.

Kundendienst

Während der Woche bietet eToro einen Kundenservice rund um die Uhr, welcher durch Telefon, E-Mail und einen Live Chat erreicht werden kann. Es gibt auch eine Auswahl an internationalen Telefonnummern für Kunden auf der ganzen Welt. Ebenfalls steht den Händlern auch ein wirklich großartiger Hilfsbereich zur Verfügung, welcher sehr übersichtlich und gut formuliert ist.

Bildungsmöglichkeiten

eToro bietet neben seiner innovativen Handelsplattform auch einen Bereich mit wirklich ausgezeichneten Bildungsmöglichkeiten. Dieser Bereich enthält so ziemlich alles, was die Trader über den Online Handel mit Devisen wissen müssen. Ebenfalls werden auch Live-Webinare, eine Forex Trading Einführung und sogar Handelskurse für diejenigen angeboten, die wirklich mehr über das Online Handeln lernen möchten. Zudem bietet eToro seinen Händlern auch verschiedene Werkzeuge und Diagramme an, um dadurch die bestmöglichen und profitabelsten Handel abzuschließen.

Fazit

eToro ist derzeit vielleicht der größte Forex Broker auf dem Markt und es gibt mehrere gute Gründe dafür. eToro hat nämlich etwas sehr Einzigartiges erreicht, denn dieser Anbieter hat mit seinem innovativem Ansatz die Massen erreicht, sodass der Forex Handel wirklich für jedermann interessant geworden ist. Weitere Erfolgsfaktoren sind stetige Innovationen (Openbook und Copytrader), eine extrem einfach zu bedienende Plattform und ein großartiger Kundenservice.